Vitamin B12 Mangel Symptome



Typische Vitamin B12 Mangel Symptome

  • Müdigkeit
  • andauernde Nervosität
  • depressive Verstimmungen bis hin zur Depression
  • Gefühl der Taubheit an Armen und Beinen
  • schlechter Körpergeruch
  • Beschwerden beim Gehen
  • Entzündungen im Mundbereich
  • Stottern

Anzeichen für Vitamin B12 Mangel sind oftmals an den Nerven zu spüren. Dabei treten sowohl Probleme der Muskelfunktionen durch nervliche Störungen auf, wie auch psychische Störungen. So ist ein Vitamin B12 Mangel Anzeichen die Übernervosität, die fast ständig spürbar ist. Körperliche Symptome bei Vitamin B12 Mangel sind zudem:

  • Prickeln der Gliedmaßen
  • Lähmungserscheinungen

Bei vielen Patienten zeigt sich der Vitamin B12 Mangel in erster Linie durch neurologische und psychische Störungen. Andere Symptome bei Vitamin B12 Mangel sind gekennzeichnet durch:

  • Konzentrationsprobleme
  • verminderte Leistungsfähigkeit
  • erhöhte Herzfrequenz
  • blasses Aussehen
  • Neigung zum Kollaps
  • verschwommenes Sehen

Anämie als Folge von einem Mangel an Vitamin B12

Bei einem Vitamin B12 Mangel kann es zu einer Anämie kommen, die sogenannte Vitamin B12 Anämie. Folgende Anzeichen für Vitamin B12 Mangel Anämie sind möglich:

  • die Zunge wirkt glatt und ist entzündlich gerötet
  • die Zunge brennt
  • Verdauungsstörungen
  • Magendruck
  • Appetitlosigkeit
  • Gewichtsverlust
  • die Haut färbt sich gelb (dann ist der Vitamin B12 Mangel bereits sehr ausgeprägt)
  • die Haut ist sehr empfindsam
  • die Haut fühlt sich taub an
  • der Vibrationssinn ist gestört (dies führt mit der Zeit zu Störungen beim Gehen und Störungen der Koordination)
  • das Merkvermögen lässt nach
  • Depressionen
  • Demenz
Vitamin B12 Mangel Symptome bei Kindern

Besonders bei Kleinkindern treten die Vitamin B12 Mangel Symptome schneller auf als bei Erwachsenen. Zu den typischen Vitamin B12 Mangel Symptomen bei Kindern gehören:

  • Energieverlust
  • Appetitlosigkeit
  • die körperliche Entwicklung stagniert

Die Anzeichen für Vitamin B12 Mangel sind bei Kindern sehr ernst zu nehmen, da sie zu Schäden führen können, die eine retardierte Entwicklung nach sich ziehen. Weiterhin können alle Symptome auftreten, die auch bei Erwachsenen typisch sind. Vitamin B12 Mangel Anzeichen sind auch weiße Lippen und eine blasse Gesichtsfarbe. Das Kind ist unruhig, nervös und viele Kinder mit einem Vitamin B12 Mangel zeigen eine Neigung zu Ängsten. Einige Kinder weisen ein eher gereiztes oder aggressives Verhalten auf. Das Konzentrieren fällt ihnen schwer, was vor allem in der Schule auffällt. Desweiteren besteht eine erhöhte Anfälligkeit für Infektionen und das Kind ist oft müde und schwach.

Haarausfall und Schwindel bei Vitamin B 12 Mangel

Nicht wenige Menschen mit einem Vitamin B12 Mangel leiden unter Haarausfall. Die meisten erkennen den Zusammenhang zwischen dem Vitamin Mangel und dem Haarausfall jedoch zunächst nicht. Nicht seltener ist der auftretende Schwindel bei einem Mangel an Vitamin B12. Die Betroffenen leiden oftmals täglich und dauerhaft an einem fast unerträglichen Gefühl des Schwindels, das meistens mit einer Gangunsicherheit und einer Fallneigung gepaart ist. Die Personen haben das Gefühl umzukippen und sich nicht mehr halten zu können.



Beschriebene Symtome und Anzeichen dienen der allgemeinen Information und ersetzen in keinster Weise eine ärztliche Untersuchung bzw. einen ärtzlichen Rat!